Startseite
    moggähn
    bla blubb
    Frontmeldungen
    schlecht Oo
    gut?
    kategorien Òó
    romantik?
  Über...
  Archiv
  zitate
  no limits (psycho Oo)
  romantik?
  weis(s)heiten
  dischtung
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


http://myblog.de/knallkopp

Gratis bloggen bei
myblog.de





irgendwie bin ich frustriert... hab selbstzweifel und mach mir gedanken über meine zukunft, weil SO kann es definitiv nicht weitergehen... wie soll man heutzutage noch junge mädels kennenlernen??? Disco? Zu laut... auf Arbeit? Fehlanzeige... Schwimmbad ! YEAH wär doch was... aber ich kann ja nich den ganzen Tag im Schwimmbad hocken und Ausschau halten und durch die Gegend paddeln, das wird man ja blöd im Kopp und ausserdem verwechseln einen dann die wirklich mal gutaussehenden Frauen mit 'nem Fisch, weil sich zwischen den Pranken Schwimmhäute gebildet haben... dann wird man vielleicht einmal geknuddelt, weil fische ja süss sind, aber dann is auch gut... ausserdem helfen heute Taktiken wie "ganz reinzufällig angeschwommen" nicht mehr wirklich um attraktive Damen kennenzulernen, weil die so eine Masche natürlich sofort zu erkennen glauben, selbst wenn man nicht mit Absicht in sie reingeschwommen ist... [wo kommen wir denn dahin wenn man als spanner bezeichnet wird, nur weil man ne taucherbrille aufhat XDD] Auf jeden fall müssen wir uns doch Gedanken machen wie man sich einen Partner angeln kann... man setz ja immer irgendwelche Massstäbe... das problem ist besteht darin, dass man aus reiner Not oder Lüsternheit die Leitsätze so stark abmildert das beinahe jede Frau die sich gerade in unserer unmittelbaren Umgebung befindet auf einmal in das Raster passt... das ist reiner Selbstbetrug und wird sowieso nix... also doch weitersuchen, oder suchen lassen? Viele Leute verlassen sich zunehmend auf Bekannte, die dann die Herzdame ausfindig machen sollen "die doch so toll zu einem passt"... meistens wird das nix... leider... es würde alles erheblich erleichtern wenn man sich selbst erst einmal seine eigenen Kriterien für eine mögliche Partnerin eingesteht und vor Augen führt... nicht zu dick soll sie sein, mindestens schulterlange Haare sollte sie haben, ob schwarz, blond, braun ist egal, Hauptsache SIE hat ein schönes Gesicht und ist witzig, lieb und verschmust und will ganz viel MICH -.- tja... am besten wär SIE noch nicht Mutter... und möglichst weder in einer festen Beziehung noch verheiratet... hätte bestenfalls 'ne Lehrstelle oder nen Job und ne eigene Wohnung, damit man nichts überstürzt am besten in der unmittelbaren Nähe^^ Sie sollte Humor mitbringen und gern mal mit mir in die Disco gehen und auch tanzen ^^ Das waren warscheinlich längst nicht alle Kriterien, aber die, die mir im Moment wichtig erscheinen...

Allein bei der Auswahl an Kriterie kann einem schwindelig werden Oo aber ich seh auch nicht ein das ich meine Ansprüche runterdrehe, ich bilde mir nämlich ein, das ich einer Frau die diese Voraussetzungen erfüllt durchaus etwas bieten kann (DANKE Cassy für die lieben Worte im Schwimmbad ^^ die haben mir viel bedeutet^^)

Soeben erreichte mich ein Vorschlag meiner lieben Cousine(Ja Nachts!!! am 17.10.06 um 1:34Uhr!!!), es doch bei verschiedenen Kursen im Finessstudio oder so zu versuchen... da könnte man auch Frauen kennen lernen... Kampfsport soll ähnlich gut besucht sein durch Singlefrauen...

Auf jeden Fall habcih alle, die ich kenne angeheurt, die Augen offen zu halten und mir alles zu melden, was für mich interessant sein könnte ^^

Langsam bin ich nämlich echt verzweifelt ... sicher sagen manche das ich mich nicht so anstellen soll... ich würde ja vernünftig aussehen, lieb uind nett sein und allein deshalb schon früher oder später die perfekte frau finden, aber sag das mal der perfekten frau... die geht (warscheinlich täglich) einfach an ihrem traummann vorbei und registriert mich nicht... und wenn Sie es tut isses zu spät... ich will doch aber meine (nicht mehr ganz so frische) Jugend geniessen... und richtiog die sau rauslassen am besten mit der Frau mit der ich dann alt werde, damit man sehr viele gemeinsame erinnerungen hat denn die sind die wertvollsten...

(vom 16.10.06/17.10.06)

 

und wieder eine Runde rumspinnen... ich hör grad Musike und ich stelle immer wieder fest das das nicht die Art von Musik ist, die ich noch vor nem halben Jahr gehört habe... irgendwie hat sich da was verändert... aber ich weiss halt nich ob das was zu sagen hat, oder ob ich mich an dem anderen krempel einfach satt gehört habe... das problem ist ausserdem das die Musik immer häufiger zu meiner Stimmung passt... ich fühl mich irgendwie immer öfter gelangweilt, unmotiviert und fehl am platz... ausserdem vergess ich häufig irgendwelche sachen... was ich aber in letzter zeit gut in den griff bekommen habe, da ich mich sehr bemühe auf der arbeit alles persönliche auszublenden... was mir aber nicht immer ganz gelingt... ich glaub auch, dass es nur menschlich ist, das man das gerade nicht kann...irgendwie...

fallen mir nur 2 worte ein als fazit: keep tryin'

(17.10.06/18.10.06) ---> Fortsetzung folgt

 

Gudn Tach XD

mir gehts heute besser als damals XD und ich komm auch besser mit mir und meiner Umwelt zurecht, des-ta-wegen schliesse ich diese Kapitel mal hier ab und rolle es erst auf wenns mir irgendwann sinnvoll und/oder notwendig erscheint XD. Also dann auf Nimmerwiedersehn doofe Zusatzseite XDDD

(14.02.07) ---> CLOSED 




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung